© stevepb/pixabay.com

Gesundheit

Die Volkshochschulen sind in Bayern der größte Anbieter von Gesundheitsbildung. Die zentralen Aufgaben der Gesundheits- und Umweltbildung an Volkshochschulen liegen in der Stärkung gesundheitlicher und ökologischer Ressourcen, gesundheitsförderlicher Lebensweisen und Lebensverhältnisse. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger besuchen an den bayerischen Volkshochschulen Seminare und Kurse im Bereich der Gesundheitsbildung. Sie verbessern damit ihre Lebensqualität, haben am gesellschaftlichen Leben teil und stärken ihre Fähigkeit, lebenslang zu lernen.

ausreichend frei - jetzt anmelden! 21A48812

Spüre den Wald

Kursleitung:
Dorothea Zöller ( Alle Veranstaltungen)
Zeitraum: Sa., 08.05.2021,
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dauer: 1 Termin Kurstage
Sa., 08.05.2021, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Treffpunkt: Miltenberg, Parkplatz "Bullauer Berg" an der Straße nach Mainbullau, kurz vor dem)
Kursort: Treffpunkt: Miltenberg, Parkplatz "Bullauer Berg" an der Straße nach Mainbullau, kurz vor dem
Karte von Google Maps
 

Die Darstellung der Karte erfolgt über eine Einbindung des externen Anbieters Google Maps mittels Javascript.

Kursgebühr: 15,00 €
Material: Bitte bringen Sie für Ihre Unterschrift beim ersten Kurstermin einen eigenen Stift mit!
Bitte tragen Sie bequeme, dem Wetter angepasste, waldtaugliche Kleidung und eine Regenjacke mit Kapuze und bringen einen kleinen Rucksack, evtl. Sonnen- und Insektenschutz und ein Getränk mit.
Info:
Der Wald ist mehr als nur ein Ort voller Bäume. Der Wald ist ein Ort um zu entdecken, zu entspannen und zu genießen. Die Kräfte des Waldes können hautnah erlebt werden und seine wohltuende und heilsame Kraft und Atmosphäre hilft uns bei der Entschleunigung und beim Stressabbau. Wir erleben die Faszination des Waldes und erfahren, was es heißt, mit dem Wald nachhaltig und verantwortungsvoll umzugehen. Fühlen, sehen, riechen, entspannen und ankommen - das ist das Programm dieses Nachmittags. Bei gutem Wetter ist es besonders schön, jedoch stecken auch andere Witterungen voller spannender Sinneserfahrungen. Bei sehr schlechten Wetterbedingungen (Gewitter, Sturmregen) findet der Kurs nicht statt. Zum Abschluss gibt es am Feuer Stockbrot und Bratwurst.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)