© stevepb/pixabay.com

Gesundheit

Die Volkshochschulen sind in Bayern der größte Anbieter von Gesundheitsbildung. Die zentralen Aufgaben der Gesundheits- und Umweltbildung an Volkshochschulen liegen in der Stärkung gesundheitlicher und ökologischer Ressourcen, gesundheitsförderlicher Lebensweisen und Lebensverhältnisse. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger besuchen an den bayerischen Volkshochschulen Seminare und Kurse im Bereich der Gesundheitsbildung. Sie verbessern damit ihre Lebensqualität, haben am gesellschaftlichen Leben teil und stärken ihre Fähigkeit, lebenslang zu lernen.

ausreichend frei - jetzt anmelden! 20B63410

Entspannt durch den Schul-Alltag mit Autogenem Training - für Grundschulkinder der 2. - 4. Klasse

Kursleitung:
Christina Nahr ( Alle Veranstaltungen)
Zeitraum: Di., 29.09.2020, bis Di., 15.12.2020,
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Dauer: 11 Termine Kurstage
Di., 29.09.2020, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Elternabend
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 06.10.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 13.10.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 20.10.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 27.10.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 10.11.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 17.11.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 24.11.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 01.12.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 08.12.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Di., 15.12.2020, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
(Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg)
Kursort: Alte Volksschule Westeingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg
Karte von Google Maps
 

Die Darstellung der Karte erfolgt über eine Einbindung des externen Anbieters Google Maps mittels Javascript.

Kursgebühr: 69,00 €
(zuzüglich € 3,50 für Kursunterlagen, bitte bei der Kursleiterin bezahlen)
Material: Bitte bringt eine Gymnastikmatte, Kuscheldecke, Buntstifte und eventuell ein Kuscheltier mit.
Sonstiges: Elternabend, gilt als Infotermin:
Dienstag, 29.09.2020, 18:00 - 19:00 Uhr
Der Elternabend gilt als Infotermin. Bei Kursen mit Infotermin, ist ein kostenfreier Rücktritt nur bis zum auf diesen Infotermin folgenden Werktag möglich. Bis dahin muss die Rücktrittserklärung bei der vhs-Geschäftsstelle eingehen (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen der Volkshochschule Miltenberg Punkt 4.2.).

Der Infotermin dient der Information über Kursinhalte und über die Kursleiterin oder den Kursleiter. Bitte nutzen Sie diesen Infotermin gut.
Info:
Dieser Kurs ist bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Bei einer Anwesenheit von 80% kann die Teilnahmebescheinigung bei der Krankenkasse eingereicht werden, um evtl. eine anteilige Rückerstattung zu erhalten.

Auch Kinder sind heute oft von Reizen überflutet, sind manchmal mehr, manchmal weniger gestresst, verängstigt und angespannt. Das Autogene Training kann helfen, solche Spannungszustände abzubauen. Das grundlegende Ziel des Autogenen Trainings ist eine ganzheitliche Entspannung, eine Entspannung, die Körper und Seele des Kindes umfasst. Das Autogene Training ist keine Feuerwehrmethode, die sofort alle schulischen Probleme beseitigt, doch es eignet sich besonders gut zur Gesundheitsvorsorge, gerade bei Schulkindern. Dieser Kurs ist bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Bei einer Anwesenheit von 80% kann die Teil-nahmebescheinigung bei der Krankenkasse eingereicht werden, um eventuell eine anteilige Rückerstattung zu erhalten. Wissenschaftler berichten vor allem in folgenden Bereichen von Erfolgen mit dieser Entspannungsmethode:
* als Vorbeugung gegen Schulstress
* als Mittel zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit
* als Hilfe zur Bewältigung belastender Situationen wie z.B. Prüfungen oder Übertritt an eine andere Schule
* als das Selbstvertrauen stärkende Methode
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)