© stevepb/pixabay.com

Gesundheit

Die Volkshochschulen sind in Bayern der größte Anbieter von Gesundheitsbildung. Die zentralen Aufgaben der Gesundheits- und Umweltbildung an Volkshochschulen liegen in der Stärkung gesundheitlicher und ökologischer Ressourcen, gesundheitsförderlicher Lebensweisen und Lebensverhältnisse. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger besuchen an den bayerischen Volkshochschulen Seminare und Kurse im Bereich der Gesundheitsbildung. Sie verbessern damit ihre Lebensqualität, haben am gesellschaftlichen Leben teil und stärken ihre Fähigkeit, lebenslang zu lernen.

Kurs abgeschlossen 20A41251

ENTFÄLLT: Gesundheitspflege mit den Acht Schätzen - Qi Gong am Vormittag

Kursleitung:
Dr. Christina Glaser-Kissenberth ( Alle Veranstaltungen)
Zeitraum: Mo., 10.02.2020, bis Mo., 18.05.2020,
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Dauer: 12 Termine Kurstage

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kursort: Alte Volksschule, Osteingang 1. Stock, Mainstraße 62, Miltenberg
Karte von Google Maps
 

Die Darstellung der Karte erfolgt über eine Einbindung des externen Anbieters Google Maps mittels Javascript.

Kursgebühr: 99,00 €
Material: Bitte tragen Sie lockere Kleidung und bringen leichte, flache Schuhe oder rutschfeste Socken und eine Decke mit.
Sonstiges: Der erste Termin gilt als Infotermin.
Bei Kursen, deren erster Kurstermin als Infotermin gilt, ist ein kostenfreier Rücktritt bis zum darauffolgenden Werktag möglich. Bis dahin muss die Rücktrittserklärung bei der vhs-Geschäftsstelle eingehen (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen der Volkshochschule Miltenberg Punkt 4.2.).
Der Infotermin dient der Information über Kursinhalte und über die Kursleiterin oder den Kursleiter.
An diesem ersten Termin beginnt Ihr Kurs. Bitte bringen Sie alles Erforderliche mit.
Info:
Die Glückszahl Acht in China weist auf die Besonderheit dieser Übungsfolge aus dem Qi Gong. Die acht Übungen wurden zusammengestellt als Antwort auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit zur Pflege des Lebens und der Gesundheit. Wir trainieren Muskulatur und Rücken, Wirbelsäule, Gelenke und Sehnen und stärken den Energiehaushalt der Organe, besonders die Essenz der Niere. Die Acht Schätze erweisen sich auch bei geistigen Erschöpfungszuständen und emotionalen Disbalancen als wirksame Helfer. Ergänzende Kursinhalte sind Meditations-, Spür- und Atemübungen, um unsere Selbstwahrnehmung zu schärfen und unseren Körper als Kommunikationspartner zu begreifen.
Zurück
Diese Veranstaltung ist bereits abgeschlossen.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)