© klimkin/pixabay.com

Gesellschaft

Der Programmbereich Gesellschaft steht in der Tradition von Aufklärung und Demokratie. Er vermittelt Bürgerinnen und Bürgern Kenntnisse, Fähigkeiten und Orientierung, damit sie die Gesellschaft, in der sie leben, verantwortungsbewusst und erfolgreich mitgestalten können.

Keine Anmeldung möglich 21A12639

Die jüdische Gemeinde - mit Historiker Wilhelm Otto Keller M.A.

Kursleitung:
Wilhelm Otto Keller ( Alle Veranstaltungen)
Zeitraum: So., 23.05.2021,
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dauer: 1 Termin Kurstage
So., 23.05.2021, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
(Rathaus, Tourist Info, Engelplatz 67, Miltenberg)
Kursort: Rathaus, Tourist Info, Engelplatz 67, Miltenberg
Karte von Google Maps
 

Die Darstellung der Karte erfolgt über eine Einbindung des externen Anbieters Google Maps mittels Javascript.

Kursgebühr: 5,00 € (bitte beim Stadtführer bezahlen)
Sonstiges: Anmeldung nicht erforderlich
Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz
Info:
Seit dem 13. Jahrhundert lebten und arbeiteten Juden in der Stadt mit einigen Unterbrechungen bis zur Vernichtung der Gemeinde im 2. Weltkrieg. Sie trugen wesentlich zum Aufstieg der Stadt im späten Mittelalter bei. Auch in den früheren Zeiten war das Leben der jüdischen Bevölkerung immer wieder bedroht. Die Führung zeigt Ihnen drei Synagogen, Häuser jüdischer Bürger, das sogenannte "Judenasyl", den letzten Zufluchtsort vor dem Abtransport 1942 und berichtet vom Leben der jüdischen Mitbürger seit dem Mittelalter.
Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte beachten Sie die Informationen zur Veranstaltung.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)