© pasja1000/pixabay.com

Ferienpass

Miltenberger Ferienpass 2020 – Spiel und Spaß in den Sommerferien 2020

Die Stadt Miltenberg freut sich sehr, dass auch in diesem Jahr unter Einhaltung eines Hygienekonzepts einzelne Programmpunkte für Kinder in den Sommerferien angeboten werden. Die Angebote werden in diesem Jahr am Samstag, 11.07.2020, ab 10.00 Uhr, hier auf der Webseite der vhs Miltenberg veröffentlicht (leider gibt es den gedruckten Ferienpass in seiner gewohnten Form in diesem Jahr nicht) und sind dort auch ab diesem Zeitpunkt zu buchen. Von Montag, 13.07.2020, bis Mittwoch, 22.07.2020, 13.00 Uhr, können Anmeldungen persönlich in der Geschäftsstelle im Rathaus oder telefonisch getätigt werden. Ab Donnerstag, 23.07.2020, können Anmeldungen, Abmeldungen oder Informationen ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle nur mit Mund-Nasen-Schutz zu betreten ist und immer nur 1 Person eintreten darf. Das vhs-Team gibt gerne Auskünfte unter 09371/404-146 (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr, donnerstags durchgehend von 09.00 bis 18.00 Uhr).

Die Jugendarbeit lebt von Beziehungsarbeit und persönlichen Kontakten. Die Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepte dienen dazu, die mit persönlichem Kontakt verbundenen Aktivitäten der Jugendarbeit sicher zu gestalten.

Mit der Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmer*innen, die Vorgaben des Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepts einzuhalten. Personen, die Erkältungssymptome aufweisen oder ansteckende Krankheiten haben, dürfen nicht am Angebot/der Veranstaltung teilnehmen. Personen, die während des Angebots/der Veranstaltung erste Symptome dieser Art zeigen, müssen das Angebot/die Veranstaltung sofort verlassen (ggf. abgeholt werden). Zur Nachverfolgung etwaiger Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) wird eine Anwesenheitsliste erstellt. Diese enthält den Namen, die Anschrift sowie die Telefonnummer der Teilnehmer*innen. Die Liste wird einen Monat in einem verschlossenen Umschlag aufbewahrt und auf Anfrage ausschließlich dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt. Die Sorgeberechtigten geben mit der Anmeldung die Erlaubnis, dass die entsprechenden persönlichen Daten der Teilnehmer*innen erhoben, wie beschrieben aufbewahrt und ggf. an das Gesundheitsamt weitergegeben werden dürfen.

Für Personen ab 6 Jahren ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes („Community- Maske“) Pflicht, wenn der Mindestabstand von 1,5 m unterschritten wird. Deshalb müssen alle Teilnehmer*innen einen passenden Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Immer dann, wenn es während des Angebots notwendig ist, muss dieser getragen werden.

Halten Personen die Vorgaben des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nicht ein, müssen sie das Angebot/die Veranstaltung verlassen.

Auch die Kommunale Jugendarbeit des Landratsamts Miltenberg bietet in diesem Jahr einige Ferienprogramme an. Über https://jugendarbeit.kreis-mil.de/wir-ueber-uns/veranstaltungen-und-freizeiten/ gelangen Sie zu diesem Angebot.

Keine Anmeldung möglich 20B11601

Das Reich der Pilze entdecken

Zeitraum: Fr., 04.09.2020,
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dauer: 1 Termin Kurstage
Fr., 04.09.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kosten: Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Vorschriften zum Hygiene- und Infektionsschutz des Veranstalters!
Sonstiges:
Anmeldung: erforderlich von 11.07.20 bis 22.07.20 unter 09371/404-146 (vhs Miltenberg: Öffnungszeiten) und 23.07.20 bis 01.09.20 unter 0176/39943542 (Herr Lorenz)

- bei Verhinderung erbitten wir Abmeldung -
Info:
Bei einer Wanderung durch den Wald lernen wir vieles rund um die gängigsten heimischen Pilzarten. Ihr habt die Möglichkeit einen "Führerschein" für junge Pilzsammler zu erwerben. Dazu erfahrt ihr die wichtigsten Regeln und lernt bestimmte Arten kennen, was dann bei einem Test mit Stickern für euren "Führerschein" belohnt wird. Das Angebot entfällt, falls aufgrund anhaltender Trockenheit keine Pilze wachsen oder das Wetter zu schlecht ist.

Treffpunkt: Schippach oder Mainbullau, hängt vom Wachstum der Pilze ab, wird vorab per Email bekanntgegeben
Beginn: 09.00 Uhr (bitte pünktlich)
Ende: ca. 12.00 Uhr
Veranstalter: Markus Lorenz, Pilzsachverständiger DGfM
Mitzubringen: Mund-Nasen-Schutz, strapazierfähige Kleidung, lange Hose, feste Schuhe, ggf. Sonnenhut, Verpflegung und Getränke nach Bedarf, einen Korb, ein Messer, wenn vorhanden Handy, Foto (4 x 5 cm) für Pilzführerschein
Altersbegrenzung: 7 bis 12 Jahre
Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte beachten Sie die Informationen zur Veranstaltung.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)