© pasja1000/pixabay.com

Ferienpass

Miltenberger Ferienpass 2020 – Spiel und Spaß in den Sommerferien 2020

Die Stadt Miltenberg freut sich sehr, dass in diesem besonderem Jahr 2020 trotz erschwerter Bedingungen und unter Einhaltung der Hygienevorgaben 24 verschiedene Programmpunkte für Kinder in den Sommerferien an den Start gehen konnten. Ein herzlicher Dank geht an alle Veranstalter, Vereine, Privatpersonen und Firmen, die attraktive Veranstaltungen durchführten.

Die gute Resonanz und die hohe Beteiligung sind für Stadt und Volkshochschule Miltenberg Anreiz und Ansporn, auch für 2021 ein vielseitiges Ferienprogramm vorzubereiten. Dies kann nur gelingen, wenn sich möglichst viele Vereine, Privatpersonen und Firmen daran beteiligen. Da dies seit vielen Jahren der Fall ist, freuen wir uns auf abwechslungsreiche Ausschreibungen für 2021!

Miltenberger Ferienpass 2020 – Spiel und Spaß - nicht nur in den Sommerferien 2020!

Nun noch ein besonderes Angebot: Der Rotary Club Miltenberg hatte im August eine Erkundungstour auf dem „Smart-Pfad-Odenwald“ für 7- bis 14-jährige Kinder geplant. Leider konnte die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht ins Sommerprogramm des Ferienpasses aufgenommen werden, was den Veranstaltern sehr leidtat.

Nun gibt es Ersatz! Der Rotary Club Miltenberg lädt in den Herbstferien zu „Aschenputtel mit Lilli Chapeau“ in den Theaterpavillon in Kleinheubach ein – und zwar ganz ohne Kosten für die maximal 30 Kinder (Altersbegrenzung 6 bis 14 Jahre), die diese Vorführung am Samstag, 31.10.2020, um 15.30 Uhr besuchen können. Die Anmeldung dazu ist notwendig bis Montag, 26.10.2020, bei der vhs Miltenberg über die Homepage www.vhs-miltenberg.de,  per Email an vhs@miltenberg.de und telefonisch oder persönlich in der vhs-Geschäftsstelle im Rathaus in Miltenberg unter Angabe sämtlicher Adressdaten. Herzlichen Dank an den Rotary Club Miltenberg!

Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle der vhs Miltenberg nur mit Mund-Nasen-Schutz zu betreten ist und immer nur 1 Person eintreten darf. Das vhs-Team gibt gerne Auskünfte unter 09371/404-146 (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr, donnerstags durchgehend von 09.00 bis 18.00 Uhr).

Mit der Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmer*innen, die Vorgaben des Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepts einzuhalten. Personen, die Erkältungssymptome aufweisen oder ansteckende Krankheiten haben, dürfen nicht teilnehmen. Personen, die während des Angebots erste Symptome dieser Art zeigen, müssen das Angebot sofort verlassen (ggf. abgeholt werden). Zur Nachverfolgung etwaiger Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) wird eine Anwesenheitsliste erstellt. Diese enthält den Namen, die Anschrift sowie die Telefonnummer der Teilnehmer*innen. Die Liste wird einen Monat in einem verschlossenen Umschlag aufbewahrt und auf Anfrage ausschließlich dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt. Die Sorgeberechtigten geben mit der Anmeldung die Erlaubnis, dass die entsprechenden persönlichen Daten der Teilnehmer*innen erhoben, wie beschrieben aufbewahrt und ggf. an das Gesundheitsamt weitergegeben werden dürfen.

Halten Personen die Vorgaben des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nicht ein, müssen sie das Angebot verlassen.

Sonderprogramme / Ferienpass


Keine Veranstaltung gefunden.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)