Die vhs-Geschäftsstelle im Rathaus Miltenberg
© Holger Leue

Programm

Volkshochschule - Bildung, die nahe liegt und weiter bringt.
Dieses Motto prägt das breite Kultur- und Bildungsangebot der Volkshochschule Miltenberg und Umgebung seit über vierzig Jahren. Gefördert durch den Freistaat Bayern, Kreis und Stadt Miltenberg sowie seit 1992 durch die Gemeinden der Zweckvereinbarung zum Betrieb einer Volkshochschule im Altlandkreis Miltenberg gelingt es dem vhs-Team den Auftrag der Verfassung des Freistaates Bayern und des Gesetzes zur Förderung der Erwachsenenbildung von 1974 erfolgreich umzusetzen:

„Erwachsenenbildung ist ein eigenständiger, gleichberechtigter Hauptbereich des Bildungswesens. Sie verfolgt das Ziel, zur Selbstverantwortung und Selbstbestimmung des Menschen beizutragen. Sie gibt mit ihren Bildungsangeboten Gelegenheit, die in der Schule, in der Hochschule oder in der Berufsausbildung erworbene Bildung zu vertiefen, zu erneuern und zu erweitern. Sie ermöglicht den Erwerb von zusätzlichen Kenntnissen und Fähigkeiten, fördert die Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, führt zum Abbau von Vorurteilen, befähigt zu einem besseren Verständnis gesellschaftlicher und politischer Vorgänge als Voraussetzung eigenen verantwortungsbewussten Handelns und fördert die Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten."

Keine Anmeldung möglich 21A69529

Sonntag, 11.07.2021 Kloster Engelberg mit Besichtigung

Kursleitung:
Barbara Chmiel ( Alle Veranstaltungen)
Margarethe Rehberg ( Alle Veranstaltungen)
Zeitraum: So., 11.07.2021,
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Dauer: 1 Termin Kurstage
So., 11.07.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ersatz für Ausfall am 25.07.2021
Sonstiges: Kontaktdaten der Wanderführer:
Barbara Chmiel, 09371/68256
Josef Eck, 09371/9492980
Frieda Fleckenstein, 09373/203875
Christel Hartlaub, 06022/38613
Hennie Jannink, 09372/923569
Gerhard Kunz, 09371/947645
Dr. Christoph Kunze, 09376/377
Marco Panizzi, 09371/947645
Hans und Margarete Rehberg, 09371/6698387
Adelheid Rosenkranz, 09371/9486935
Josef Swoboda, 09371/5925
Andreas Schütze, 0171/2058255
Kai Strüber, 09376/974337
Werner Ulbricht, 09371/9474050
Brigitte Wenninger, 09371/6331

Anmeldung zu den Wanderungen ist erforderlich unter 09371/6698387 (Greti Rehberg).

Wegen der Corona-Krise können sich Änderungen an unserem Wanderplan ergeben. Wir werden vor jeder Wanderung aktuell in der Presse und auf unserer Homepage informieren. Auch Treffpunkt und Startpunkt für die Wanderungen werden dort bekannt gegeben.

Die Tageswanderungen erfolgen mit Rucksackverpflegung und - wie auch die Bildung von Fahrgemeinschaften - auf eigene Gefahr. Bitte bringen Sie gutes Schuhwerk und Regenbekleidung mit. Weitere Informationen unter: www.owk-miltenberg.de.

Die Teilnahme an den Wanderungen ist in der Regel kostenlos.
Info:
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Bahnhof Miltenberg
Wanderstrecke: ca. 10 km
Wir wandern über Maria Hilf zum Kloster. Dort besteht zunächst die Möglichkeit der Einkehr in der Klosterschänke. Um 13 Uhr ist die Führung in der Klosterkirche geplant (eine kleine Spende für das Kloster nicht vergessen). Zurück geht es ein Stück über die Treppen Richtung Großheubach mit Stopp an unserer Treppenstufe "OWK Miltenberg" und weiter durch die Weinberge nach Miltenberg.
Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich, bitte beachten Sie die Informationen zur Veranstaltung.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)